Weekly Reading No. 7

Im Moment bin ich so beschäftigt mit Jobsuche, wieder mehr Sport machen und das schöne Wetter genießen, dass ich einfach nicht den Kopf habe fürs lesen, was ich sehr schade finde. Ich nehme mir ständig vor heute lese ich in dem Buch weiter oder heute beginne ich mit diesem Buch, fange dann an und höre aber nach 1-2 Seiten wieder auf einfach weil ich zu viel anderes im Kopf habe.
Und das obwohl mir lesen immer geholfen hat abzuschalten und stress abzubauen.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Wenn die Wahrheit alles ist, was bleibtWenn die Wahrheit alles ist, was bleibt by Stephanie Schindler
Herausgeber: BoD - Books on Demand
Seiten: 368
Erscheinungsdatum: 9. February 2024
Genre: Abenteuer, Romance
Altersempfehlung: New Adult (18+)


Ein Schicksal, das zwei Menschen für immer verbindet
Adam Winters wird während seiner Arbeit bei einer internationalen Hilfsorganisation in der Ukraine zusammen mit einer Teamkollegin von Separatisten verschleppt und neun Monate misshandelt. Traumatisiert von seiner Zeit in Gefangenschaft gelingt es ihm nach seiner Befreiung nicht mehr, an sein früheres Leben anzuknüpfen. Mit dem Schritt in die Öffentlichkeit rekonstruiert er den Verlust seiner Würde, des Vertrauens und der Identität und erhofft sich, Frieden mit der Vergangenheit zu schliessen. Doch die Erinnerungen wecken eine tief verborgene Sehnsucht, die ihn beinahe zu zerbrechen droht.


Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Düstere Bilder aus vergangenen Zeiten spielten sich vor meinem inneren Auge ab.
S. 52; Wenn die Wahrheit alles ist, was bleibt – Stephanie Schindler
Tweet

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Das Buch hat gerade erst begonnen und es ist unglaublich tiefgreifend. Es handelt von einem ziemlich düsteren Kapitel im Leben der Hauptperson und es ist sehr ergreifend geschrieben.

Ich mag bisher den Schreibstil der Autorin und auch den Wechsel zwischen dem jetzt und ausschnitten aus der Vergangenheit. Das finde ich ist hier sehr gut gelungen.

Welche Buchverfilmung(en) hat/haben dir bisher am besten gefallen und warum?

Oh da gibt es einige.

Ich mochte die Buchverfilmungen der Rubinrot-Reihe sehr gerne. Zum einen weil ich die Schauspielerin die Gwendolyn gespielt hat, sehr mag, zum anderen weil ich finde dass die Bücher sehr gut umgesetzt wurden.
Ich habe die Bücher alle schon 2-3 Mal gelesen gehabt, bevor überhaupt der erste Film erschien und bin trotzdem immernoch Fan von den Filmen.

Weitere Buchverfilmungen die ich sehr mag sind die der meisten Nicholas Sparks Bücher. Da finde ich sowohl die Bücher als auch die Filme sehr emotional, packend und einfach nur mega gut gelungen.

Alle von mir genutzten Bilder zu Buchcovern sind Eigentum der jeweiligen Verlage und/oder AutorInnen bzw. anderer Rechteinhaber.
Zitate sind das geistige Eigentum der AutorInnen bzw. Verlage/Herausgeber.

fruehlingskindsarah
fruehlingskindsarah
Artikel: 79

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.